Das iGEM Team der Uni Stuttgart erhält Gold

19 November 2018

Am Finaltag des iGEM-Wettbewerbs wurde das Team der Universität Stuttgart für Ihr Projekt „The Anti Germ Coating“ mit einer Goldmedallie ausgezeichnet. Labexchange unterstützte dieses Projekt mit einer Sachspende einer Owl Separation P10DS Elektrophoresekammer.

Der „international Genetically Engineered Machine“-Wettbewerb (iGEM, www.igem.org) ist der größte internationale studentische Wettbwerb für Synthetische Biologie. Bei der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs, dem Giant Jamboree in Boston, hatte das Projektteam der Universität Stuttgart die Gelegenheit ihre Ergebnisse, die sie in den letzten Monaten hart erarbeitet hatten, den anderen 340 Teams sowie den Juroren zu präsentieren. Zur großen Freude zählten sie zu den Goldmedaillen-Gewinner des Abends.

Die Jungforscher konnten erfolgreich eine Oberflächenbeschichtung erzeugen, die sich als kratzfest erwies und zudem ihren eigentlichen Zweck der antimikrobiellen Wirkung erfüllt. Darüber hinaus konnten sie erste Erfahrungen im Team-, Projekt- und Produktmanagement sammeln, die für zukünftige Tätigkeiten als angehende Führungskräfte ebenfalls von großem Wert sind. Durch die erworbenen Mittel war es möglich die Versuche selbst durchzuführen. Außerdem schufen sie die Marke The Anti Germ Coating in einem Corporate Design, die durch insgesamt elf Studenten und zwei betreuenden Doktoranden in Boston (MA, USA) vertreten wurde.

"Im Namen des gesamten iGEM Teams 2018 der Universität Stuttgart möchte ich mich nochmals für die Unterstützung unseres Projekts durch die Labexchange Foundation bedanken! […] Durch die von Ihnen zur Verfügung gestellten Geräte ist die iGEM-Laborausstattung wieder ein kleines Stück gewachsen." (Benjamin Schäfer, Projektmitglied)

Die Labexchange Foundation – Wolfgang Kuster Stiftung spendete der Universität Stuttgart bereits zum zweiten Mal ein Laborgerät. Für das Projekt „The Anti Germ Coating“ erhielten die Studierenden eine Owl Separation P10DS Elektrophoresekammer.

Labexchange gratuliert dem iGEM Team zu ihrer Auszeichnung und wünscht Herrn Schäfer, als auch dem gesamten Team alles Gute und viel Erfolg für ihre Forscherkarrieren.

 

Mehr über das Projekt "The Anti Germ Coating" (2018) erfahren >>>

Mehr über das Projekt "LIGHT UP THE PIPE" (2017) erfahren >>>

part-of-labexchange-group