22 09 20

Unterstützung für Ärzte in Afrika - Wegen Corona verschoben

Die Labexchange Foundation spendete mehrere Laborgeräte im Wert von 3.120 Euro an das Krankenhaus in Bansang in Gambia. Ende November soll der Container die Gambische Hauptstadt erreichen.

Frau Elke Seelmann und Dr. Antonie Bäuerle sammelten in einer privaten Hilfsaktion medizinisches Equipment. »Es ist längst zu einer Herzenssache geworden«, sagt Elke Seelmann über ihr Engagement für Gambia. Instrumente, Laborgeräte, Inkubatoren, Wiegebettchen, Monitore und Kreißbetten der Tübinger Uniklinik, sechs weitere Ultraschallgeräte, Rollstühle, eine komplette Zahnarzt-Ausstattung sowie etliche Koffer voller Verbandsmaterial aus mehreren anderen Krankenhäusern und Sponsoren sowie Unternehmen aus der Region sollten eigentlich in einem eigenen Container im März schon auf die Reise gehen: erst per Bahn nach Hamburg, dann mit dem Schiff nach Afrika. Doch Corona verhinderte das.

Mitte Oktober soll der Abtransport des zwölf Meter langen Containers über das Service-Unternehmen für Entwicklungsinitiativen »Engagement Global« nun jedoch starten. Die Kosten dafür liegen bei 10 000 Euro. Sie werden durch Spenden finanziert, auf die die Helfer dringend angewiesen sind, betont Seelmann. Ende November soll der Container die gambische Hauptstadt erreichen.

Während das Projekt bisher unter dem Dach des Nürtinger Kulturvereins Namel lief, hat es sich jetzt dem Verein Allianz für Entwicklungsinitiativen für Gambia (AEI) angeschlossen und ein eigenes Büro in Banjul eröffnet. Es sei wichtig, ein Konzept und eine Anlaufstelle vor Ort zu haben, sind sich Seelmann und Bäuerle einig. Über eine Whats-App-Gruppe sind alle Beteiligten ständig in Kontakt.

 

Spendenkonto:

Empfänger: Namel e.V., Verwendungszweck:
Medzincontainer Gambia AK
Frickenhausen, KSK Esslingen Nürtingen,
DE49 6115 0020 0101 978457

Mehr Informationen zur AEI unter www.aei-germany.de

 

 

Elke Seelmann begutachtet die in der Kelter in Frickenhausen gesammelten medizinischen Geräte für Gambia.
part-of-labexchange-group